Presse

Informieren Sie sich über unsere neusten Produktentwicklungen, Angebote und andere interessante Neuigkeiten aus dem Hause KAESER KOMPRESSOREN.

Aktuelle Meldungen

Turbogebläse Kaeser Kompressoren

13. Jul. 20

Turbo-Gebläse: Ölfrei, effizient, zuverlässig

Turbogebläse von Kaeser Kompressoren, Typ Pillaerator eignen sich optimal für Belüftungsprozesse mit großem Luftbedarf in der biologischen Wasseraufbereitung. Dank modernster Technik bieten sie einen zuverlässigen und energieeffizienten Betrieb und ermöglichen dadurch niedrige Lebenszykluskosten.

Gebläse EBS

24. Jun. 20

EBS Schraubengebläse: Effizienz pur

Das Schraubengebläse EBS 410 von Kaeser ist der neue Meilenstein im Bereich ölfrei verdichtender Gebläse, die speziell im Bereich der Wasserwirtschaft Anwendung finden.

Zusätzlich zu der innovativen Latentwärmespeichertechnik, dem zukunftssicheren Einsatz des Kältemittels R-513A und dem relativ geringen Platzbedarf, punkten die leistungsstarken Kältetrockner der Serie Secotec TG nun auch noch mit einer neuen Abluftregelung. Das macht sie zu den wirtschaftlichen Spitzenleistern in der Druckluftaufbereitung.

Wer Strahlmühlen für die Herstellung von feinsten Pulvern im Einsatz hat, kann durch geschickte Wärmenutzung aus der Drucklufterzeugung Energiekosten sparen. Kaeser hat für diesen Zweck für seine ölfrei verdichtenden Schraubenkompressoren der Baureihen CSG, DSG und FSG den Optionsbaukasten erweitert.

Eine neue Basis-Karosserie, ein neuer Motor mit Abgasstufe V, eine Leichtbau-Variante neben PE-Flügeltüren und zahlreiche Optionen wie Druckluftaufbereitung und Generatoren für das gleichzeitige Erzeugen von Druckluft und Strom, das alles gilt für den neuen mobilen Baukompressor Mobilair M59, der dank pV-Regelung mit ein und derselben Anlage je nach Bedarf große Druckbereiche abdecken kann.

Veröffentlichung unseres Materials


Die in der Rubrik Unternehmen / Presse abgelegten Text- und Bilddateien sind in druckfähiger Auflösung hinterlegt und können heruntergeladen und in korrektem Zusammenhang auch ohne Rücksprache für unentgeltliche Veröffentlichungen verwendet werden. Redaktionelle Bearbeitung ist erlaubt, jegliche Veränderung der Bild- und Textaussage allerdings in jedem Fall strikt untersagt.