Kaeser Life-Cycle-Management

Ein Kaeser Kompressor ist eine Anschaffung fürs Leben. Wir wollen, dass Sie diese Anschaffung zu keiner Zeit bereuen. Darauf verwenden wir all unsere Energie und Leidenschaft – bei der Entwicklung unserer Maschinen, genauso wie in der Beratung und im Service.

Die Energieeffizienz ist oberstes Gebot

Anschaffungs- und Servicekosten eines Kompressors machen nur einen kleinen Teil seiner gesamten Lebenszykluskosten aus. Der Hauptanteil der Gesamtaufwendungen besteht aus Energiekosten.

Sparen mit dem KAESER Life-Cycle Management

Seit mehr als 40 Jahren arbeiten wir daran, Ihre Energiekosten für die Drucklufterzeugung zu verringern. – Aber nicht nur die, auch Service- und Wartungskosten und vor allem die ständige Verfügbarkeit der Druckluft haben wir immer im Blick.

Kundenzufriedenheit beginnt bei der Beratung

Deshalb schauen wir uns Ihre Produktionsbedingungen und Ihren Bedarf sorgfältig an. Wir haben Systeme entwickelt, mit denen wir exakt feststellen können, wie viel Druckluft sie benötigen – und von welcher Qualität. Denn nur wenn wir Ihre Bedürfnisse kennen, können wir Lösungen entwickeln, die Ihnen Geld und Aufwand sparen.

„Das geht nicht mit Kompressorenverkäufern. Das geht nur mit einem Druckluft-Systemanbieter, dessen Fachleute sich – bei aller Detailkenntnis – nicht im Detail verlieren, sondern das Ganze im Blick haben und nicht überreden, sondern überzeugen.“
Dieter Markowiak, Immobilen Instandhaltung/Energieversorgung Airbus-Werk Bremen

Die Kompressoren für diese Lösungen sind keine Massenware. Unter den zahlreichen Konstruktions- und Leistungsvarianten finden wir für Sie die Richtige.

Wir entwickeln Maschinen mit Zukunft

Ist Ihre Anlage erst einmal aufgestellt, brauchen Sie mit einem Kaeser Kompressor vor zukünftigen Kosten und Aufwänden keine Angst zu haben. Wir bauen unsere Produkte nicht nur mit dem Ziel der Energieeffizienz und zuverlässiger Verfügbarkeit.

„Wir haben mit nichts so wenig Probleme wie mit den Kaeser Gebläsen – wären nur alle Anlagen so zuverlässig!“

Karl Pecksteiner, Kläranlage Klein-Pöchlarn (Österreich)

Einfache Wartung, der leichte Austausch von Verschleißteilen, schneller Service, Langlebigkeit – und damit eine hohe und möglichst ständige Druckluftverfügbarkeit – an all das denken wir beim Design unserer Maschinen.