Schraubengebläse bis 250 kW

Energiespar-Helden – Kompromisslos effizient

Die Zukunft im Niederdruck-Bereich hat begonnen: Kaeser Ideen wie das weltbekannte SIGMA-Schraubenprofil bedeuten Effizienz-Steigerungen von bis zu 35 Prozent! Und auch in puncto Inbetriebnahme, Bedienung und Wartung reizen unsere robusten Dauerläufer alle Spar-Potentiale aus.

  • hocheffiziente und wartungsarme Gebläse-Anlagen – mit zweiwelligen SIGMA-Blöcken
  • wahlweise mit Y/D Starter (STC) oder Frequenzumrichter (SFC)
  • „Plug-and-Play“-Komplettlösung mit Leistungselektrik, SIGMA CONTROL 2 Anlagensteuerung und justiertem Riemenantrieb; ab Werk mit Öl befüllt.

Von der neuen Schraubentechnologie profitieren Kunden in den Bereichen der kommunalen und industriellen Abwasseraufbereitung sowie Flotation und Fluidisierung, in denen die Gebläse als Dauerläufer eingesetzt werden und der geringe Energieverbrauch eine wichtige Rolle spielt.

Ihre Vorteile

  • Maximale Effizienz der kompletten Maschine:
    Wir setzen auf SIGMA-Profil-Rotoren, eine optimale Motor-Gebläse-Transmission und niedrigste Druckverluste aller Komponenten.
  • Minimale Pulsation in den angeschlossenen Prozess-Rohrleitungen:
    Spezielle, über einen breiten Frequenzbereich wirkende Absorptions-Schalldämpfer reduzieren die Geräuschentwicklung von Maschine und Rohrleitung erheblich.
  • Schutz vor Ausfallzeiten:
    Besonders langlebige Komponenten sichern den zuverlässigen Betrieb. Die intelligente Konstruktion macht Hilfsaggregate (z. B. zur Abdichtung oder Kühlung) überflüssig. Zahlreiche Sensoren ermöglichen die Fernüberwachung der Betriebszustände.
Profitabel dank niedriger Life-Cycle-Costs
Life-Cycle-Kosten

Unser ganzheitlicher Ansatz für optimale Rentabilität: Maximale Energieeffizienz, höchste Druckluftverfügbarkeit und ein weltweites Service- und Beratungsnetzwerk mit schnellen Reaktionszeiten.

 

Produktdetails

Ausstattung

Plug-and-Play

Die anschlussfertigen Gebläse sind komplett mit Sensorik, STC/SFC, SIGMA CONTROL 2 und Not-Aus-Schalter ausgestattet, mit Öl befüllt und zertifiziert.

Gebläseblock

Hocheffizienter Gebläseblock mit SIGMA-Profil
  • hocheffizienter Gebläseblock mit SIGMA-Profil mit hohem Liefergrad bei niedrigstmöglicher Leistungsaufnahme

Lager und Dichtung

  • Robuste Zylinderrollenlager nehmen Radialkräfte zu 100 % auf
  • bewährte, wartungsfreie Gleitringabdichtung der Drehdurchführung an der Antriebswelle des Schraubengebläseblocks

Antriebsmotor

  • Siemens-Markenfabrikat
  • Premium-Efficiency-Motor nach IE3 mit hohem Wirkungsgrad, HBS - Antriebsmotor und Frequenzumrichter mit Systemwirkungsgrad IES2
  • serienmäßig drei Kaltleiter
  • bei drehzahl-geregelten Anlagen mit SFC Frequenzumrichter abgestimmt
  • zentrale, gut zugängliche Schmierstelle für Motoren mit nachschmierbaren Motorlagern für schnelle und sichere Wartung

Riemenantrieb (Schraubengebläse EBS/FBS)

  • automatische Keilriemenspannung mit Anzeige
  • konstant bestmöglicher Übertragungswirkungsgrad
  • reduzierte Wartungskosten
  • serienmäßiger Keilriemenschutz mit zusätzlicher Kühlwirkung der Riemen

Direktantrieb (Schraubengebläse CBS/ DBS und HBS)

  • integrierte Getriebeübersetzung mit nahezu 100 % Wirkungsgrad bei der Kraftübertragung
  • HBS mit 1:1 Direktantrieb
  • wahlweise verschiedene Übersetzungsverhältnisse
  • Verwendung von Standart-Elektromotoren
  • überdurchschnittliche Lagerlebensdauer durch optimierte Kraftverteilung in der Transmission

Pulsationsdämpfer

  • saug- und druckseitig effiziente Absorptionsschalldämpfer mit breitem Frequenzbereich gegen Prozessluftpulsationen
  • starke Dämpfung von in Rohrleitungen eingetragenem Fluidschall

SIGMA CONTROL 2

SIGMA CONTROL 2 – SD-Steckplatz
  • LED in Ampelfarben zur Anzeige des Betriebszustands
  • Klartext-Display
  • 30 Sprachen wählbar
  • Soft-Touch-Piktogramm-Tasten
  • vollautomatische Überwachung und Regelung
  • Dual-, Quadro-, Vario- und Durchlaufsteuerung serienmäßig wählbar
  • Schnittstellen: Ethernet
  • zusätzlich optionale Kommunikationsmodule für: Profibus DP, Modbus, Profinet und DeviceNet
  • Steckplatz für SD-Speicherkarte zur Datenaufzeichnung und Updates
  • RFID-Lesegerät
  • Webserver
  • Benutzeroberfläche KAESER CONNECT
  • Visualisierung der an den Analog- und Digitaleingängen anliegenden Werte
  • Warn- und Störmeldungen
  • graphische Darstellung der Verläufe von Druck, Temperatur und Drehzahl

KAESER CONNECT

  • Internet-Browser öffnen
  • IP-Adresse von SC2 und Passwort eingeben
  • Einwahl in die Gebläsesteuerung per integriertem Web-Server

Die Benutzeroberfläche zeigt in Echtzeit den Status der Maschine, die an Analog- und Digitaleingängen anliegenden Werte, listet Warn- und Störmeldungen auf und zeigt graphisch den Verlauf von Druck, Temperatur und Drehzahl.

Plug-and-Play

Einstecken, einschalten – fertig

Anschlussfertige Gebläse: Einstecken, einschalten - fertig

Die anschlussfertigen Gebläse sind komplett werkseitig ausgestattet mit Frequenzumrichter oder Y/D Starter, SIGMA CONTROL 2 und Not-Aus-Schalter. Dies senkt bereits bei Planung, Bau, Dokumentation und Inbetriebnahme Aufwand, Kosten und Risiken.

START CONTROL (STC)

Gebläse - START CONTROL (STC)

Die Ausführung mit integriertem Y-Δ-Starter für Betrieb bei konstanter Drehzahl ist mit hochwertiger Schütztechnik, Überstromauslöser und Drehfeldüberwachung ausgestattet. SIGMA CONTROL 2 und sichere Not-Halt-Technik runden die Anlage ab.

SIGMA FREQUENCY CONTROL (SFC)

Gebläse - SIGMA FREQUENCY CONTROL (SFC)

Der SFC-Frequenzumrichter ermöglicht per Drehzahlsteuerung des Gebläses variables Anpassen des Volumenstroms an den Bedarf des Prozesses. Werksseitig ist alles für die sofortige Inbetriebnahme programmiert und parametriert.

Technische Daten

Grundausführung

ModellCBS 121 L CBS 121 M DBS 221 L
max. Druckdifferenz – Überdruckbetrieb mbar 650 1.100 650
max. nutzbarer Volumenstrom m³/min 12,6 12,5 23
max. Motornennleistung kW 18,5 22 30
max. Druckdifferenz – Unterdruckbetrieb mbar - 550 -
max. Saugvermögen m³/min - 12,5 -
max. Motornennleistung kW - 15 -
Anschlussnennweite DN 80 80 100
Abmessungen mit Schaltschrank und Schalldämmhaube
B x T x H mm
1.110 x 1.370 x 1.670 1.110 x 1.370 x 1.670 1.110 x 1.480 x 1.670
Masse max. kg 730 750 820

ModellDBS 221 M EBS 410 CL EBS 410 CM
max. Druckdifferenz – Überdruckbetrieb mbar 1.100 650 1.100
max. nutzbarer Volumenstrom m³/min 22 41 30
max. Motornennleistung kW 37 37 37
max. Druckdifferenz – Unterdruckbetrieb mbar 550 - 550
max. Saugvermögen m³/min 22 - 41
max. Motornennleistung kW 22 - 37
Anschlussnennweite DN 100 150 150
Abmessungen mit Schaltschrank und Schalldämmhaube
B x T x H mm
1.110 x 1.480 x 1.670 1.280 x 1.760 x 1.820 1.280 x 1.760 x 1.820
Masse max. kg 850 1.400 1.400

ModellEBS 410 L EBS 410 M FBS 660 L
max. Druckdifferenz – Überdruckbetrieb mbar 650 1.100 650
max. nutzbarer Volumenstrom m³/min 41 40 67
max. Motornennleistung kW 55 75 90
max. Druckdifferenz – Unterdruckbetrieb mbar - 550 -
max. Saugvermögen m³/min - 38 -
max. Motornennleistung kW - - -
Anschlussnennweite DN 150 150 200
Abmessungen mit Schaltschrank und Schalldämmhaube
B x T x H mm
1.460 x 1.760 x 1.970 1.460 x 1.760 x 1.970 2.250 x 1.950 x 1.900
Masse max. kg 1.520 1.520 1.850

ModellFBS 660 M HBS 1600 L HBS 1600 M
max. Druckdifferenz – Überdruckbetrieb mbar 1.100 650 1.100
max. nutzbarer Volumenstrom m³/min 66 162 162
max. Motornennleistung kW 110 200 250
max. Druckdifferenz – Unterdruckbetrieb mbar 550 - 500
max. Saugvermögen m³/min 64 - 106,91
max. Motornennleistung kW 75 - 160
Anschlussnennweite DN 200 300 300
Abmessungen mit Schaltschrank und Schalldämmhaube
B x T x H mm
2.250 x 1.950 x 1.900 2.065 x 3.350 x 2.320 2.065 x 3.350 x 2.320
Masse max. kg 2.200 5.880 5.940

Kläranlage der Stadt Kitzingen
Energieverbrauch senken und Luftmenge steigern!

Den Energieverbrauch mit einer Modernisierung um mehr als 20 Prozent senken? Wie das möglich ist, erfahren Sie in der Referenzstory.

Referenzprojekt Kitzingen